Herzlich Willkommen in meinem kleinen

Hundefriseursalon "Pudel"wohl in Moorrege.

Für nähere Infos klicke auf das Symbol.
Für nähere Infos klicke auf das Symbol.

 

Ich lade Sie herzlich gerne ein, auf folgenden Seiten ein wenig nach Lust und Laune zu stöbern.

 

In den Zeiten:

 Mo+ Mi+ Fr:  14-19 Uhr und Di+Sa: 12-19 Uhr

Donnerstag: Ruhetag

Sonntag: Ruhetag

 

ist mein Salon für Ihren Vierbeiner geöffnet.

Termine werden in den genannten Öffnungszeiten vergeben.

 

Der Vormittag ist ausschließlich für mich privat und meine Hunde reserviert. Deshalb kann ich Ihnen in dieser Zeit keine Auskunft über freie Termine geben, denn da sind wir unterwegs.

Am  06.05., 13.05., 16.09. und 11.11.2017 bleibt der Salon geschlossen.

 

Ich mache Urlaub vom 15.05.-20.05.2017 und vom 17.07.-22.07.2017.

Möchten Sie Pflegezubehör käuflich erwerben, dann rufen Sie mich einfach an. Dafür können Sie auch zwischendurch vorbeikommen.

04122-9669325

0173-6332538

Sollte ich mal nicht ans Telefon gehen, weil ich gerade frisiere, dann versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal, hinterlassen Sie eine Nachricht oder schreiben Sie mir eine Email an folgende Adresse:

schillerkatja@googlemail.com

Sollten Sie zu Ihrem Termin einmal verhindert sein, dann geben Sie mir bitte rechtzeitig Bescheid.

Ich finde jede Rasse ist Klasse!

Wir sind auch nur Hunde und lieben Dich genauso wie jede andere Rasse auch! Eigentlich immer ein bißchen mehr, da wir besonders menschenbezogen sind. Kinder lieben wir von Natur aus über alle Maßen und würden alles tun, um sie zu beschützen.

Wir werden nicht böse geboren! Menschen machen uns zu bösen Hunden, wenn sie es wollen. Wir gehorchen ihnen aufs Wort, aber auch nur, um ihnen zu gefallen.

Gebt uns eine Chance und laßt die verdammten Rasselisten in allen Bundesländern verschwinden.

Inhaberin: Katja Schiller

Grothar 10

25436 Moorrege

 

Ihr Hundefriseur für:

Moorrege, Pinneberg, Uetersen, Tornesch, Wedel, Heidgraben, Elmshorn und noch viele andere Städte

 

 

Juhu, wir haben es gemeinsam geschafft. Ich werde jetzt wie ein "normaler" Hund behandelt. In Schleswig-Holstein bin ich kein Listenhund mehr und meine Besitzer müssen ab 01.01.2017 auch keine erhöhten Steuern mehr für mich bezahlen. Endlich!!!

Gute Neuigkeiten:

In Schleswig-Holstein wurde soeben die Änderung zum Kommunalabgabengesetz verabschiedet!

Das bedeutet: zukünftig dürfen die Kommunen KEINE erhöhten Steuersätze für bestimmte Hunderassen erheben und entsprechende Steuersatzungen müssen geändert werden!

Wir gratulieren Schleswig-Holstein zu dieser Einsicht, und freuen uns über das erste Bundesland, welches KOMPLETT auf eine Rasseliste verzichtet!

Da die Gesetzesänderung in einem Sammelantrag verabschiedet wurde, wurde ein Zeitpunkt des Inkrafttretens nicht bekannt gegeben. Wir vermuten, jedoch, dass es zum 01.01.2017 sein wird, damit die Kommunen die Gelegenheit haben, ihre Steuersatzungen anzupassen. Sollte der Zeitpunkt früher sein, werden wir selbstverständlich berichten.

www.gegenrasselisten.de